Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
Hundeleben auf Gran Canaria

Hunde und Diät

29. Januar 2015 , Geschrieben von Geo Veröffentlicht in #Allgemein

Irgendwie hat es auch die Hunde in unserer Umgebung erwischt, nicht nur wir müssen nach den Feiertagen abspecken, auch der eine oder andere Hund wurde wohl über Weihnachten zu sehr verwöhnt (ja, Liebe sollte nicht, geht aber doch, durch den Magen).

Auch unser Hund hat eindeutig zu viel auf den Rippen und wurde daher auf sündhaft teures Diätfutter (von Hill, nur das Beste für den Vierbeiner .-)) gesetzt.

Erste Erfolge haben sich auch schon eingestellt. Und es bleibt festzustellen: Ein Hund nimmt leichter ab als Frauchen oder Herrchen. Liegt vielleicht daran, dass wir den Kühlschrank aufbekommen.

Aber Gefallen tut das unserem Hund nicht wirklich. Aber vier, fünf Wochen muss er da noch durch und danach wird besser aufgepasst. Geloben wir feierlich ... So ein Hund auf Diät ist nämlich nicht gerade schön. Die ersten Tage ging es noch. Aber inzwischen verputzt er sogar freiwillig seine Diätkroketten und denen hat er die ersten Tagen keines Blickes gewürdigt.

Diesen Post teilen
Repost0
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post